Bienen schützen und respektvoll halten

Bienen zu schützen und respektvoll zu halten, sind unabdingbare Voraussetzungen sowohl für die Zukunft des Menschen als auch für den Erhalt der Biodiversität. Deshalb will die Aurelia Stiftung die Wertschätzung der Bienen als überparteiliche Fürsprecherin in der Mitte der Gesellschaft verankern.
Im Dienste der Bienengesundheit soll die Zusammenarbeit von staatlichen Institutionen, Verbänden und Parteien gefördert und eigene Forschung betrieben werden.



Seismograph für den Zustand unserer Lebensgrundlagen

Die Bienen erweisen sich als Seismograph für den Zustand unserer Lebensgrundlagen. Sie konfrontieren uns mit Nebenwirkungen konventioneller Landwirtschaft und intensiver Bienenhaltung. Die Produktionsmethoden müssen sich daran messen lassen, ob sie die Fruchtbarkeit der Böden fördern, die Ernte von Früchten und Samen gewährleisten und die Biodiversität fördern.

Wir müssen uns sorgen

Wenn wir dafür sorgen, dass es den Bienen gut geht, wird es auch unseren Kindern und Enkeln gut gehen. Denn sie sollen nicht etwa nur guten Honig haben, sondern auch gesunde Lebensmittel, sauberes Wasser, ein stabiles Klima und eine vielfältige Landschaft. Das sind wir ihnen schuldig.

Spenden

Stiften & Spenden

Jede Spende hilft, unsere Aktivitäten und Projekte zum Wohl der Bienen und unserer Umwelt zu stärken.

Spendenkonto

Kontoinhaber Aurelia Stiftung
IBAN: DE52 4306 0967 0778 8996 00
BIC: GENODEM1GLS
GLS Bank