Aurelia Stiftung

Bienen sind unersetzlich für die Schönheit und Fülle der uns ernährenden Natur. Ihr Wohl liegt uns am Herzen.
Das Bewusstsein hierfür stärken wir auf allen gesellschaftlichen Ebenen.
Die Bienen begeistern und inspirieren uns zu tatkräftigem Handeln. Dies tun wir mutig, achtsam und einladend.


Veranstaltungen

11. November 2018: Auktion „Die Biene als Muse“

Die Aurelia Stiftung lädt ein zur Matinée und Auktion „Die Biene als Muse“. Am Sonntag, den 11. November 2018 um 11:00 Uhr im Löwenpalais in der Koenigsallee 30-32, 14193 Berlin-Grunewald. Mehr lesen ...


8. Novemver 2018: Lesung Tania Munz - Der Tanz der Bienen

Die Aurelia Stiftung lädt ein: Die Geheimnisse des Bienentanzes und die Geschichte seiner Entdeckung durch Karl von Frisch. Erläuterungen und Lesung auf Deutsch durch die US-amerikanische Autorin Tania Munz. Mehr lesen ...

Aktuelles

27. Oktober 2018: Wir fordern eine bienenfreundliche Landwirtschaft!

Aktion am Samstag, 27. Oktober um 12 Uhr am Brandenburger Tor in Berlin. Die EU entscheidet jetzt über die Verteilung der Agrar-Subventionen für die kommenden 7 Jahre. Wir fordern von Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner, dass sie sich für eine pestizidarme bienen- und lebensfreundliche Landwirtschaft einsetzt. Mehr lesen ...


17. Oktober 2018: Stellenangebot

Verantwortliche*n für Öffentlichkeitsarbeit/Public Relations (w/m) Mehr lesen ...


27. September 2018: Urteil des Europäischen Gerichts

Am 27. September 2018 hat das Europäische Gericht (EuG) in Luxemburg entschieden, dass Umweltverbände kein Recht haben, Pestizid-Zulassungen der EU-Kommission für Pestizid-Wirkstoffe überprüfen zu lassen. Anlass ist die Verlängerung der Genehmigung des Pestizid-Wirkstoffes Glyphosat durch die EU-Kommission. Die EU-Kommission weigert sich, diese Entscheidungen zur Genehmigung von Glyphosat zu überprüfen. Mehr lesen ...


15. August 2018: Bayer kündigt Berufung an gegen das Verbot der Neonicotinoide

Im Mai hatte das Europäische Gericht (EuG) das Teilverbot bienenschädlicher Neonicotinoide bestätigt. Mit der Berufung will Bayer den Vorrang des Umweltschutzes vor wirtschaftlichen Interessen verhindern. Das „Bündnis zum Schutz der Bienen“ hatte unter der Leitung der Aurelia Stiftung die Position der EU-Kommission als Streithelfer unterstützt, die Neonicotinoide als „bienengefährlich“ verbieten will. Der Chemiekonzern Bayer hat jetzt angekündigt, Berufung gegen das Urteil des EuG einzulegen. Mehr lesen ...

» Zum Newsarchiv

Projekte

Ausgehend von der eigenen Fachkompetenz werden die Projekte der Aurelia Stiftung zusammen mit externen Wissenschaftlern und Praktikern entwickelt und umgesetzt.


    Spenden

    Stiften & Spenden

    Jede Spende hilft, unsere Aktivitäten und Projekte zum Wohl der Bienen und unserer Umwelt zu stärken.

    Spendenkonto

    Kontoinhaber Aurelia Stiftung
    IBAN: DE52 4306 0967 0778 8996 00
    BIC: GENODEM1GLS
    GLS Bank