Aurelia Stiftung

Bienen sind unersetzlich für die Schönheit und Fülle der uns ernährenden Natur. Ihr Wohl liegt uns am Herzen.
Das Bewusstsein hierfür stärken wir auf allen gesellschaftlichen Ebenen.
Die Bienen begeistern und inspirieren uns zu tatkräftigem Handeln. Dies tun wir mutig, achtsam und einladend.


Aktuelles

Naturnahe Anbaumethoden der Zuckerrübe

Der massive Rückgang an Insekten und Feldvogelarten hat in den letzten Monaten viele Menschen berührt und aufgerüttelt. Glyphosat und Neonicotinoide sind dabei oft genannte Schlagworte. Um den gesellschaftlichen Wandel hin zu einer bienenfreundlichen Landwirtschaft voranzubringen, hat Mellifera e.V. zusammen mit der Aurelia Stiftung ein Projekt zur Förderung naturnaher Anbaumethoden der Zuckerrübe gestartet. » Mehr lesen...


13. Dezember 2017: EU vertagt Entscheidung über das Verbot bienenschädlicher Neonikotinoide

Auf seiner Sitzung am 12./13. Dezember 2017 hat der EU-Ausschuss für Pestizide mit den Mitgliedstaaten und der EU-Kommission wieder keine Entscheidung getroffen, ob die drei Neonikotinoide Clothianidin, Imidacloprid und Thiamethoxam in der Freilandanwendung verboten werden oder nicht. Diese Pestizidwirkstoffe sind nachweislich für Bienen und andere Insekten gefährlich. » Mehr lesen...


29. November 2017: Stellungnahme zum Glyphosat Genehmigungsverfahren

Die EU-Kommission hat am 27.11.2017 die Zulassung für Glyphosat um 5 Jahre verlängert. Der Bundeslandwirtschaftsminister hat – auf eigene Faust – für die Verlängerung gestimmt. » Mehr lesen...


27. Juli 2017: Warnung vor neuem Insektengift Cyantraniliprol

München, 27. Juli 2017 – Ein neues Insektizid droht zur tödlichen Gefahr für Honig- und Wildbienen zu werden. Obwohl der hoch bienengefährliche Wirkstoff Cyantraniliprol in Deutschland bisher nicht zugelassen ist, könnte er schon mit Beginn der Winterraps-Aussaat im August auf den Äckern landen. » Mehr lesen...

» Zum Newsarchiv

Ziele & Projekte

Ausgehend von der eigenen Fachkompetenz werden die Projekte der Aurelia Stiftung zusammen mit externen Wissenschaftlern und Praktikern entwickelt und umgesetzt. Von Anfang an kann die Stiftung dabei auf qualifizierte Partner zurückgreifen, zu denen einer der Gründungsstifter, der Verein Mellifera e.V. gehört.


    Spenden

    Stiften & Spenden

    Jede Spende hilft, unsere Aktivitäten und Projekte zum Wohl der Bienen und unserer Umwelt zu stärken.

    Spendenkonto

    Kontoinhaber Aurelia Stiftung
    IBAN: DE52 4306 0967 0778 8996 00
    BIC: GENODEM1GLS
    GLS Bank