Stiftungs-Organe und Satzung

Aurelias Herz und Hirn

Aurelia ist eine gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Berlin. Entsprechend ihrer Satzung, verfügt die Stiftung über drei Organe mit spezifischen Aufgaben. Sie sorgen für einen reibungslosen und transparenten Arbeitsablauf.

Vorstand

Der Vorstand leitet die Geschäfte der Aurelia Stiftung. Er trägt die unternehmerische Verantwortung und trifft die Entscheidungen über die Mittelvergabe. Laut Satzung muss der Vorstand aus mindestens zwei Personen bestehen, die besondere Fachkompetenzen und Erfahrung im Hinblick auf die Zwecke und Aufgaben der Stiftung mitbringen. Die Mitglieder des Vorstands werden vom Stiftungsrat berufen und müssen sich alle drei Jahre zur Wiederwahl stellen.

Der Vorsitzende des Vorstands ist Thomas Radetzki. Er wird seit April 2019 durch Rainer Kaufmann als zweiten Vorstand unterstützt. Vor ihm hatte Claudia Marxen dieses Amt vier Jahre lang erfolgreich ausgefüllt und vor allem die Aufbauphase der Stiftung maßgeblich mitgeprägt.

Die Mitglieder

Stiftungsrat

Der Stiftungsrat ist das Kontroll- und Aufsichtsorgan der Stiftung. Er berät und überwacht die Arbeit des Vorstands und ist für dessen Bestellung und Abberufung zuständig. Alle wichtigen Entscheidungen wie etwa größere Investitionen oder die Einstellung neuer Mitarbeiter*innen müssen durch den Stiftungsrat genehmigt werden. Laut Satzung darf der Stiftungsrat mit bis zu fünf Personen besetzt werden. Der Stiftungsrat muss zudem eine/n Sprecher*in aus seiner Mitte wählen, die/der als Ansprechpartner*in und Vertrauensperson gegenüber den Mitarbeiter*innen und anderen Organen der Stiftung fungiert.

Zurzeit besteht der Stiftungsrat aus drei Personen. Sprecher des Rates ist Christian Czesla.

Die Mitglieder

Kuratorium

Die Aufgabe der Kurator*innen besteht darin, die öffentliche Präsenz und Wirksamkeit der Stiftung zu stärken. Dem Kuratorium gehören Personen des öffentlichen Lebens an, die durch ihren guten Ruf und ihr Netzwerk die Zwecke und Aufgaben von Aurelia fördern möchten. Sie sollen der Stiftung und ihren Themen zusätzliche Strahlkraft in der Öffentlichkeit verleihen.

Das Kuratorium besteht derzeit aus drei Mitgliedern. Sprecherin des Kuratoriums ist Kerstin Eisenschmidt.

Die Mitglieder

Wissenschaftlicher Beirat

Dem wissenschaftlichen Beirat gehören renommierte Persönlichkeiten aus der Welt der Wissenschaften an, die eine besondere Fachexpertise für die Themen und Belange der Stiftung mitbringen. Sie stehen den Mitarbeiter*innen der Stiftung bei Fachfragen beratend zur Seite und setzen ihr Renommee und Netzwerk dafür ein, spezifische Projekte der Stiftung zu unterstützen und Aurelia in der akademischen Fachwelt bekannter zu machen. Die Wissenschaftler*innen arbeiten ehrenamtlich in einem freien Beratungsverhältnis und sind völlig unabhängig von Aurelia. Dementsprechend ist der Beirat kein satzungsgemäßes Stiftungsorgan.

Der Beirat besteht aktuell aus Prof. Dr. Dr. h.c. Randolf Menzel (FU Berlin), Dr. Anton Safer (Universität Heidelberg) und Dr. Anja Weidenmüller (Universität Konstanz).

Die Mitglieder

Satzung

Welche Schwerpunkte wir bei unserer Arbeit setzen, wie wir uns zusammensetzen und andere wichtige Fragen definiert unsere Satzung. Im Sinne unseres Grundsatzes der Transparenz können Sie sie hier einsehen und herunterladen.

Mehr

Leitbild

Bienen sind unersetzlich für die Schönheit und Vielfalt der uns ernährenden Natur. Sie zu schützen und respektvoll zu halten, sind unabdingbare Voraussetzungen für eine lebenswerte Zukunft auf unserem Planeten. Das Bewusstsein hierfür stärken wir auf allen gesellschaftlichen Ebenen.

Mehr

Stiften

Ihren Nachlass oder Schenkungsvermögen können Sie bei der Aurelia Stiftung nachhaltig in den Dienst von Bienen und gesellschaftlichem Engagement für Biodiversität stellen.

Informieren

Spenden

Ihre Spende wirkt in sinnvollen und zielgerichteten Projekten für die Bienen. Nur mit Ihrer Hilfe können wir unabhängig für eine gemeinwohlorientierte ökologische und bienenfreundliche Land(wirt)schaft eintreten.

Jetzt helfen

Newsletter
abonnieren

Mit dem Aurelia Newsletter bleiben Sie am Puls unserer Arbeit als Anwältin der Bienen. Er ist kostenlos und jederzeit einfach kündbar.

top