Sarah Thullner

Agrarreferentin, seit September 2021

Sarah Thullner vertritt derzeit Johann Lütke Schwienhorst als Agrarrefrentin. Sarah hat mehrere Jahre auf ökologischen Höfen gearbeitet und gelernt. Anschließend hat sie an der Universität Witzenhausen Ökologische Agrarwissenschaften studiert. Bei einem Praktikum in einer Erwerbsimkerei in Rumänien wurde Sarah auf das Thema Bienen und Pestizide aufmerksam und vertiefte sich im Rahmen ihres Studiums weiter in dieses Themenfeld. Für ihre Bachelorarbeit mit dem Titel „Bienen in der Artenschutzpolitik“ interviewte sie sechs zivilgesellschaftliche Akteur*innen, darunter auch Aurelias Agrarreferenten Johann Lütke Schwienhorst. So kam sie das erste Mal in Kontakt mit der Aurelia Stiftung.

Was verbindet Dich mit den Bienen und Aurelia?

Ich bin mit Bienen aufgewachsen und begleite seit einigen Jahren eigene Völker. Die Beziehung zu den schönen Tieren ist für mich Motivation mich für ihr Wohlergehen und das ihrer wilden Verwandten einzusetzen. Diese Mission und Vision von einer blühenden, zukunftsfähigen und enkeltauglichen Landwirtschaft verbindet mich mit der Aurelia Stiftung.

Was ist Deine besondere Leidenschaft, die Du bei Aurelia einbringst?

Als Bäuerin und Imkerin politische Arbeit zu machen, um die Agrarwende und dadurch auch die zwei großen ökologischen Herausforderungen unserer Zeit mit voranzubringen: Artenschutz und Klimagerechtigkeit.

Was tust Du, wenn Du nicht gerade Bienen rettest?

Gärtnern, tanzen und das Leben genießen. 🙂

Stiften

Ihren Nachlass oder Schenkungsvermögen können Sie bei der Aurelia Stiftung nachhaltig in den Dienst von Bienen und gesellschaftlichem Engagement für Biodiversität stellen.

Informieren

Spenden

Ihre Spende wirkt in sinnvollen und zielgerichteten Projekten für die Bienen. Nur mit Ihrer Hilfe können wir unabhängig für eine gemeinwohlorientierte ökologische und bienenfreundliche Land(wirt)schaft eintreten.

Jetzt helfen

Newsletter
abonnieren

Mit dem Aurelia Newsletter bleiben Sie am Puls unserer Arbeit als Anwältin der Bienen. Er ist kostenlos und jederzeit einfach kündbar.

top