Omnibus für Direkte Demokratie tourt mit Aurelia durch Brandenburg

Der Omnibus wird vom 15. Juli – 15. August 2019 in Brandenburg die Volksinitiative „Artenvielfalt retten – Zukunft sichern” bei der Unterschriftensammlung unterstützen

Omnibus für Direkte Demokratie tourt mit Aurelia durch Brandenburg

Unsere Volksinitiative zum Erhalt der Artenvielfalt wird vom „Omnibus für Direkte Demokratie” unterstützt und auf seiner Tour durch Brandenburg bekannt gemacht. Ab nächster Woche wird der Omnibus einen Monat lang mit Vertreter*innen der Volksinitiative unterwegs sein. Aurelia-Agrarreferent Johann Lütke Schwienhorst wird am 15.07. in Cottbus sowie am 18.07. in Lübben mit an Bord sein und freut sich schon auf anregende Gespräche mit unseren Brandenburger Unterstützer*innen. Kommt doch auch vorbei, lasst Euch inspirieren und gebt Eure Stimme für die Artenvielfalt und eine bienenfreundliche Land(wirt)schaft in Brandenburg ab!

Termine des OMNIBUS in Brandenburg 2019

  • 15.7. – 17.7. Cottbus, Altmarkt
  • 18.7. – 19.7. Lübben, Am Markt
  • 22.7. Luckenwalde, Marktplatz
  • 23.7. Luckenwalde, Alte Feuerwehr
  • 24.7. – 26.7. Brandenburg, Neustädtischer Markt
  • 29.7 – 31.7. Potsdam, Vorplatz Brandenburger Tor
  • 1.8. – 2.8. Hennigsdorf, Postplatz
  • 5.8. – 6.8. Pritzwalk, Marktplatz
  • 7.8. – 9.8. Neuruppin, Schulplatz
  • 12.8.- 14.8. Eberswalde, Marktplatz
  • 15.8. -16.8. Prenzlau, Friedrichstraße/Kinovorplatz

Hier könnt ihr Euch über die Volksinitiative informieren und eure Unterschrift abgeben.

Mehr Infos zur aktuellen Tour des Omnibusses findet Ihr hier.

Der „Omnibus für Direkte Demokratie” ist eine Aktion aus der Kunst, parteienfrei und wurde 1987 auf der weltweiten Kunstausstellung documenta 8 in Kassel eröffnet.

Seitdem ist der OMNIBUS als Infomobil unterwegs – quer durch Deutschland, um mit Menschen über die Direkte Demokratie zu sprechen. Der Omnibus unterstützt landesweite Volksbegehren und Volksentscheide, initiiert selbst Volksabstimmungen und arbeitet an der Einführung der bundesweiten Volksabstimmung nach dem Vorbild der Schweizer Demokratie. Der Omnibus besucht circa 100 Städte im Jahr, macht Unterricht an Schulen und nimmt an zahlreichen Veranstaltungen teil. Mehr Infos findet Ihr auf der offiziellen Webseite des Omnibusses.

Spenden

Jetzt spenden

Jede Spende hilft, unsere Aktivitäten und Projekte zum Wohl der Bienen und unserer Umwelt zu stärken.

Spendenkonto

Kontoinhaber Aurelia Stiftung
IBAN: DE52 4306 0967 0778 8996 00
BIC: GENODEM1GLS
GLS Bank