„Bienen und Bauern retten!“ erreicht ersten Meilenstein

Schon über 100.000 Stimmen für unsere Europäische Bürgerinitiative


Anfang der Woche haben wir mit der Europäischen Bürgerinitiative (EBI) „Bienen und Bauern retten!“ den ersten Meilenstein erreicht. Nach nur zwei Wochen haben schon mehr als 100.000 EU-Bürger*innen unsere Forderungen an die EU-Kommission unterschrieben. Aktuell sind es sogar schon 115.000! Bis September 2020 müssen insgesamt eine Million Unterschriften zusammenkommen.

Leider hatten wir in den ersten Tagen noch technische Startschwierigkeiten mit unserer Webseite www.aurelia-bienenundbauern.de. Manchen von Euch wurde die Eingabemaske zur Abgabe der Unterschrift nicht richtig angezeigt. Falls Ihr ebenfalls Probleme beim Unterschreiben hattet, bitten wir Euch herzlich, es einfach noch einmal zu probieren. Es besteht auch keine Gefahr, ausversehen zweimal zu unterschreiben und Eure Stimme dadurch ungültig zu machen. Die Software erkennt Doppel-Unterschriften automatisch und zählt sie nur einmal. Im Zweifel also einfach nochmal unterschreiben.

Wie werden meine Daten gespeichert?

Im Gegensatz zu einer „herkömmlichen“ Online-Petition ist die Europäische Bürgerinitiative ein offizielles demokratisches Instrument der Europäischen Union. In diesem Rahmen legt jeder Mitgliedstaat eigens fest, welche Daten für die Verifizierung der Stimmen erhoben werden müssen. Die Daten leiten wir sicher verschlüsselt an einen in Deutschland befindlichen Server weiter. Anhand der Daten wird dann geprüft, ob die Stimmen tatsächlich von Bürger*innen eines EU-Mitgliedstaats kommen. Bitte füllt den Schritt 2 in der Eingabemaske vollständig und wahrheitsgemäß aus, damit Eure Stimme gültig ist und gezählt wird.

Unterschriftenlisten als Download verfügbar

Natürlich könnt Ihr Eure Stimme auch auf Papier abgeben und Euch aktiv am Stimmensammeln beteiligen. Wir haben dazu Unterschriftenlisten zum Ausdrucken und weiteres Kampagnenmaterial zum Download bereitgestellt. Wir freuen uns auf eine weiterhin lebendige und inspirierte Kampagne. Mit vereinten Kräften können wir die EU-Landwirtschaft zum Wohl unserer Bienen, Bauern und Umwelt nachhaltig verändern!

Noch nicht dabei? Dann jetzt unterschreiben auf www.aurelia-bienenundbauern.de