Stellenangebot

Praktikum im Bereich Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Veröffentlicht am

Für unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit suchen wir ab Februar 2022 wieder eine*n Pflichtpraktikant*in (m/w/d) im Rahmen eines Studiums oder einer beruflichen Ausbildung (z.B. Volontariat).

Zur Praktikumsstelle

Die Öffentlichkeitsarbeit der Aurelia Stiftung stärkt das Verantwortungsbewusstsein für die Natur und motiviert zu persönlichem Engagement. Mit unserer besonderen Fachexpertise für Blütenbestäuber wirken wir für eine gesunde, vielfältige Umwelt und Landwirtschaft. Wir stehen für konsequente, positive Gesamtlösungen sowie für die Entwicklung notwendiger Übergangsszenarien mit allen beteiligten Akteuren.

Als Teil unseres kleinen, sympathischen Teams bekommst Du umfassende Einblicke in den Arbeitsalltag einer operativ tätigen Naturschutzstiftung und kannst dich von Anfang an voll einbringen. Du wirst dich mit allen Facetten einer professionellen Öffentlichkeitsarbeit vertraut machen können, deine journalistischen Recherchefähigkeiten schärfen und dich in verschiedenste Textformen einarbeiten können. Du wirst eigenständige Recherchen und Korrespondenzen führen und an der Entwicklung neuer Themen und Inhalte für unsere Öffentlichkeitsarbeit mitwirken. Dabei wirst du durch einen ausgebildeten Journalisten persönlich betreut und unterstützt.

Deine Aufgaben

  • Unterstützung der Öffentlichkeits- und Pressearbeit sowie des Projektmanagements der Aurelia Stiftung
  • Redaktionelle Mitarbeit bei Newslettern, Pressemeldungen, Stellungnahmen, Informationsschriften (Beispiele hier) oder dem Aurelia Magazin
  • Pflege der Social Media Kanäle, des Presseverteilers und Ausbau des journalistischen Netzwerks
  • Eigenständige Themenrecherchen und das Verfassen von Beiträgen für Webseite und Stiftungsmagazin
  • Bei besonderem Interesse & entsprechender Vorkenntnis: Fotografische Arbeiten

Das solltest Du mitbringen

  • Erste Erfahrungen im Bereich Journalismus/ PR/Öffentlichkeitsarbeit z.B. in Form von Praktika, Studien- & Volontärkursen oder freier Mitarbeit sind wünschenswert, aber nicht zwingend
  • souveräne Beherrschung der deutschen Sprache und Rechtschreibung
  • Routinierter Umgang mit Nachrichtenmedien und Social Media
  • Spaß am Schreiben, an Kommunikation und sozialem Austausch
  • Hohe Affinität zu Umwelt- und Naturschutzthemen
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Teamgeist
  • Keine Angst vor Bienen 🙂

Praktikumsstart: ab 31. Januar 2022 möglich oder später

Dauer und Stundenumfang: mind. 3 Monate in Vollzeit bzw. entsprechend den jeweiligen Studienbestimmungen

Vergütung: 400€/Monat

Wir freuen uns ausdrücklich auf alle Bewerber*innen. Herkunft, Gender, sexuelle Orientierung oder körperliche Einschränkungen spielen bei uns keine Rolle.

Bewerbungsfrist: 31. Januar 2022

Deine Bewerbung sollte ein kurzes, max. zweiseitiges Motivationsschreiben sowie einen aussagekräftigen Lebenslauf mit Foto enthalten. Falls vorhanden, können max. ein bis zwei Zeugnisse und Arbeitsproben beigefügt werden. Alles zusammen bitte als pdf-Anhang per Email an: presse@aurelia-stiftung.de

Dein Ansprechpartner

Florian Amrhein

Leitung Presse- & Öffentlichkeitsarbeit


Telefon: +49 30 577 00 39 66


    Stiften

    Ihren Nachlass oder Schenkungsvermögen können Sie bei der Aurelia Stiftung nachhaltig in den Dienst von Bienen und gesellschaftlichem Engagement für Biodiversität stellen.

    Informieren

    Spenden

    Ihre Spende wirkt in sinnvollen und zielgerichteten Projekten für die Bienen. Nur mit Ihrer Hilfe können wir unabhängig für eine gemeinwohlorientierte ökologische und bienenfreundliche Land(wirt)schaft eintreten.

    Jetzt helfen

    Newsletter
    abonnieren

    Mit dem Aurelia Newsletter bleiben Sie am Puls unserer Arbeit als Anwältin der Bienen. Er ist kostenlos und jederzeit einfach kündbar.

    top